SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Sieben kirchliche Friedhöfe: Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein ist Träger dieser Oasen der Ruhe in Kiel.

Suche

Aktuelle Nachrichten

Friedhöfe

Veränderungen auf den Friedhöfen

Viele Nutzungsberechtigte von Wahlgrabstätten auf dem Parkfriedhof Eichhof und den Friedhöfen: Neumühlen-Dietrichsdorf, Pries und Holtenau haben ein Informationsschreiben über die anstehenden Änderungen bei der Verleihung neuer Nutzungsrechte und den künftigen Verlängerungsmöglichkeiten von Nutzungsrechten an Wahlgrabstätten erhalten.

Die mit dem Schreiben gegebenen Informationen sind noch um die nachstehenden Änderungen zu ergänzen:

Wenn Sie im Jahr 2021 als nutzungsberechtigte Person eingetragen sind, dann können Sie das Nutzungsrecht auch weiterhin verlängern. Diese Möglichkeit besteht auch für eine im Nutzungsrecht nachfolgende Person. Die Übertragung des Nutzungsrechts bzw. die Bestimmung einer nachfolgenden Person muss im Jahr 2021 beantragt und zugestimmt werden. Eventuell sollten Sie überlegen, ob und wer im Nutzungsrecht nachfolgen soll, sofern diesbezüglich noch keine Entscheidung getroffen wurde.

Sollte dieses auf Sie zutreffen, dann ist eine Verlängerung des Nutzungsrechts in diesem Jahr nicht mehr erforderlich.

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Das Formular zur Bestimmung einer nachfolgenden Person erhalten Sie hier.

 

 

Friedhof Holtenau

Erreichbarkeit

Die von der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Holtenau beauftragten Bauarbeiten auf dem Kirchenvorplatz der Dankeskirche sind abgeschlossen.

Im Eingangsbereich wurde in diesem Zuge ein Sperrpfosten errichtet, wodurch das Befahren des Kirchenvorplatzes und auch die Benutzung der Parkplätze vor dem Friedhof nicht mehr möglich ist. Die Parksituation in der Grimmstraße ist zudem derzeit sehr angespannt.

Fußläufig ist der Friedhof weiterhin uneingeschränkt für Sie zugänglich.

 

 

Corona-Regeln

Trauerfeiern und Bestattungen

Gerne können Sie unsere Friedhofskapellen für Ihre Trauerfeier nutzen. Bitte beachten Sie aber, dass durch den Coronabedingten Mindestabstand nur eine begrenzte Zahl darin Platz findet.

Bei Abschiednahmen an der Grabstätte sind ebenfalls die Abstandsregeln einzuhalten.

Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung gem. § 12 der Friedhofssatzung für die Friedhöfe des Ev.-Luth. Kirchenkreises Altholstein über die Aufforderung zur Grabpflege sowie Entziehung und abgelaufene Nutzungsrechte

Bekanntmachung vom 08.11.2019